Eckdaten für unsere Jagdscheinlehrgänge

Eckdaten für unseren geplanten Winterlehrgang  2022 - 2023                                                               13.06.2022

 

Winterlehrgang 2022 – 2023,  Beginn am 22.09.2022 mit dem Begrüßungsabend 19:00 h.

Unterrichtsbeginn am 27.09.2022 19:00 h.

Unterricht immer 19:00 h bis 21:00 h am Dienstag und Donnerstag in der Waldorfschule in Lensahn

in Lensahn, Rudolf-Steiner-Weg.

In den Herbstferien vom 10.10.2022 bis 21.10.2022 findet kein Unterricht statt.

Die dann aktuellen Hygiene – Corona Regeln müssen wir im Unterricht natürlich einhalten.

In der Jägerprüfung Frühjahr 2023 müssen die vom Kreis Ostholstein geforderten

Hygiene Regeln eingehalten werden.

(Falls es die Situation fordert, werden wir auf online Unterricht umgestellen)

Der Unterricht umfasst mindestens 120 Stunden , von Ende September 2022 bis  ca. Ende April 2022.

Der Schiessunterricht und die praktische Waffenhandhabung finden in Kasseedorf im SSZ statt. Geplant Sonnabends nachmittags.

Start Anfang Februar. Es wird mit der Flinte und Büchse geschossen, Leihwaffen stellen wir bereit.

Folgende Exkursionen bieten wir an:  

  • Eekholt ??, Grönwohld Lehrrevier vom LJV?
  • Frettieren im Dezember
  • Teilnahme an Jagden um  Erfahrung zu sammeln.
  • Versorgung von Wild, aufbrechen, bedenkliche Merkmale erkennen.
  • Fährtenkunde    ++++++
  • Bäume Sträucher und landwirtschaftliche Kulturpflanzen erkennen.
  • Gelege ansprechen
  • Das jagdliche Brauchtum wird auch gepflegt.
  • Besuch einer Vorstehhund Jugendprüfung im Frühjahr

Praktische Hundearbeit: Schweiß-, Schleppenarbeit und Gehorsam

Vor der Jägerprüfung muss ein Fallenlehrgang besucht werden, Dauer 1 Tag, oft ein Sonntag geplant.

Dieser Fallenlehrgang ist Voraussetzung für die Zulassung zur Jägerprüfung in Schleswig Holstein

und wird von uns angeboten.

Ende April Anfang Mai findet die Prüfung statt. Die Terminvorgabe kommt vom Kreis Ostholstein.

Schiessprüfung mit Flinte und Büchse.

Es folgt die schriftliche Prüfung, geprüft werden die Fächer: Wildtierkunde, Waffenkunde, Hundewesen Hygiene und Rechtskunde geprüft.

Einige Tage später erfolgt die mündliche praktische Prüfung in oben genannten Fächern. Dort werden Gruppen von 4 – 5 Personen geprüft, Dauer ein halber Tag.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, wenden Sie sich bitte an:

Eckhard Ott